Customer Experience Management – Neue Standards durch Kundenbegeisterung in der Logistik

Von Laura Neddermeyer, Daniela Helmer und Michaelle Hendrickson für Buljan & Partners Consulting

1. Logistik als Enabler der Industrie 4.0

Die digitale Transformation und der damit verbundene Aufbruch in das Industriezeitalter 4.0 ist in aller Munde. Kern der Industrie 4.0 ist die Zusammenführung der industriellen Produktion mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik. Datenerfassung und -verarbeitung, Vernetzung, Dezentralisierung und Serviceorientierung gewinnen in diesem Zusammenhang immer mehr an Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Vor diesem Hintergrund rückt auch die Umgestaltung der Lieferketten stärker in den Fokus, denn als Querschnittsfunktion betrachtet, hat die Logistik für alle Unternehmensbereiche einen großen Stellenwert. Logistik schafft als Enabler die notwendigen Grundlagen, aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Zeitalter der Industrie 4.0 meistern zu können.

Weiterlesen